logo
Kliniken/Pflege
Ausbildung
Weitere Einrichtungen
Engagements
News
Wir über uns
Kontakt


Suche

Sitemap
Druckversion
Impressum
Datenschutz
Home
Login




Überblick
Die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am Bethlehem-Krankenhaus verfügt über 104  Betten unter der Leitung von Dr. med. Herbert Röhrig. Schwerpunkte sind der endoprothetische Gelenkersatz, arthroskopische Operationen und konservative sowie operative Rückentherapien sowie die gesamte Traumatologie. Ergänzt werden diese Schwerpunkte durch ein erhebliches Aufkommen an Kinderorthopädie.

Angesichts des breiten Leistungsspektrums besteht die volle Weiterbildungsermächtigung für den Facharzt für Orthopädie/Unfallchirurgie (4 Jahre). Zusätzlich kann der Common Trunk absolviert werden (2 Jahre). Es besteht die Zulassung für die Weiterbildung in spezieller Unfallchirurgie für 24 Monate und für die spezielle orthopädische Chirurgie (2 Jahre).

Die Orthopädie hat sich in besonderem Maße auf minimalinvasive Operationstechniken und - Implantate ausgerichtet. Aber auch konventionelle Eingriffe wie Umstellungsoperationen oder Wechseloperationen bei gelockerten Endoprothesen werden häufig durchgeführt.

Die Orthopädie und Traumatologie hält alle modernen Operationsverfahren vor, besonders auch hier minimalinvasive Techniken und - Implantate.  Die Klinik bietet innerhalb einer bestens ausgerüsteten Ambulanz eine 24-Stunden-Versorgung aller nur denkbaren orthopädischen und traumatologischen Notfälle.

Insgesamt ist unser Ziel mit geringstmöglicher Beeinträchtigung des Patienten ein Maximum an Heilungsaussicht zu gewährleisten. Hierzu gehört ein breites Angebot ambulant möglicher Operationen mit Absicherung einer Vollklinik und kürzeste stationäre Verweilzeiten.

 Schwerpunkte der Klinik:

  • Hüftendoprothetik einschl. minimalinvasiver Techniken und minimalinvasiver Implantate (z.B. Kurzschaft)
  • Knieendoprothetik, einschließlich maßangefertigter Individualprothesen
  • Schulterendoprothetik einschl. inverser Prothesen
  • Endoprothesenwechsel (ggf. mit Oscarsystem)
  • Umstellungsosteotomien an Ober- und Unterschenkel 
  • Arthroskopische Chirurgie aller Gelenke (Knie, Schulter, Hüfte)
  • Knorpeltransplantationszentrum
  • Kinderorthopädie und Hüftsonographie bei Säuglingen
  • Konservative und operative Behandlung von Bandscheibenschäden,Spinalkanalstenosen sowie Instabilitäten
  • Facettenkryodenervierung bei Arthrose des Zwischenwirbelgelenke 


Ärztlicher Leiter

Dr. med. Herbert Röhrig
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Sportmedizin, Physikalische Therapie

Sekretariat 
Claudia Schartmann
Tel.: 02402/107-4354 
Telefax: 02402/107-4357
orthopaedie@bethlehem.de